Mensch, ärgere dich nicht

Macher*in: Peter Klüver, Seevetal
Alter: 83 Jahre
Kategorie: „50plus“
Länge: 4:53 Minuten
Genre: Dokumentarfilm

Im Wettbewerb 2020:
Auszeichnung 50+ (500 Euro)

Inhalt:
Mit unerschütterlichem Humor, Kraft und Gelassenheit kämpft Hans-Heiner von Holt gegen seine spastische Erkrankung an – unter dem Motto seines Lieblingsspiels.

Jurybegründung:
Seit mehr als 16 Jahren begleitet der ehemalige Lehrer Peter Klüver mit der Kamera das Leben seines Protagonisten, der durch Luftmangel bei der Geburt zum Spastiker wurde. Seine mittlerweile dritte Dokumentation folgt dramaturgisch der Metapher des Brettspiels „Mensch ärgere dich nicht“. Entstanden ist ein beeindruckendes, intimes Porträt eines älteren Menschen mit Behinderung, der trotz der Krankheit seinen Lebenswillen nicht verloren hat. Er begegnet seinem mitunter schwierigen Alltag zuversichtlich und mit einer mitreißenden Leichtigkeit. Der Filmemacher nähert sich seinem Protagonisten in aufmerksamer und zugleich respektvoll distanzierter Weise, wobei die filmische Einführung in die Handlung über das Brettspiel, das zur erzählerischen Klammer wird, besonders gut gelungen ist.

E-Mail an Filmemacher*in senden

2 7


Filmsuche:

Genre: Dokumentarfilm