Presseinformationen

 

 

Meldungen

Noch bis zum 15. Januar 2021 können Filmemacher*innen am Deutschen Jugendfilmpreis und Deutschen Generationenfilmpreis teilnehmen. Jedes Thema und Genre ist dabei willkommen: Vom Spielfilm bis zur Dokumentation, vom Musikvideo bis zu filmischen Game-Adaptionen oder Handy-Movies. Neben der Einladung zum Bundes.Festival.Film. in Wuppertal im Juni winken Geldpreise im Gesamtwert von 20.000 Euro.

Der Deutsche Generationenfilmpreis sucht ungewöhnliche Geschichten „Über Arbeit“. Neben diesem Jahresthema sind Filme zu eigenen Themen gefragt. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 8.000 Euro. Der Einsendeschluss ist am 15. Januar 2021. Der Bundeswettbewerb richtet sich insbesondere an die Kreativen der „Generation 50plus“, aber auch an Jugendliche, Studierende und Mehr-Generationen-Teams.


Downloads

Logo Deutscher Generationenfilmpreis 2021

Logo Deutscher Generationenfilmpreis 2021
Ansicht, Download

 
Motiv Deutscher Generationenfilmpreis 2021

Motiv-Banner Deutscher Generationenfilmpreis 2021
Ansicht, Download

 
Trailer Deutscher Generationenfilmpreis 2021

Ausschreibungs-Trailer Deutscher Generationenfilmpreis 2021
Ansicht, Download