Berghauser Streuobstwiese und Bachtal - Ein Film der Ökooma

Macher*in: Edeltraut Schache, Köln
Alter: 89 Jahre
Kategorie: „50plus“
Länge: 08:10 Minuten, DVD
Genre: Dokumentarfilm

Im Wettbewerb 2014:
Spezialpreis 75plus

Inhalt:
Die aktiv im Umwelt- und Tierschutz tätige Filmemacherin präsentiert mit Kamera und Mikrofon in der Hand eine ihrer Streuobstwiesen, die seit über 20 Jahren unberührt belassen wurden.

Jurybegründung:
Edeltraut Schache gehört mit ihren 90 Jahren inzwischen zu den ältesten Teilnehmerinnen bei „Video der Generationen“. An dem Wettbewerb beteiligt sie sich seit vielen Jahren. Ihre radikal subjektiven Filme sind immer von einer klaren Botschaft getragen. Der neue Film über ihr kleines Paradies „Streuobstwiese“ zeugt von einer gut vermittelten Beobachtungsgabe der Natur, die sich im Video auch in vielen Bemerkungen voller Herzblut niederschlägt. In ihrer unverkennbaren Art zeigt sie eindrucksvoll, was 20 Jahre unberührte Natur bewirken können.

E-Mail an Filmemacher*in senden

2 7


Filmsuche:

Genre: Dokumentarfilm