Sport einmal anders

Macher*in: Uwe Zimmer, Dresden
Alter: 49 - 53 Jahre
Kategorie: „50plus“
Länge: 6:00 Minuten, DVD
Genre: Dokumentarfilm

Im Wettbewerb 2008:
3. Preis (400 Euro)

Inhalt:
Was der Unterschied zwischen Deckel und Dackel ist und was man sonst noch unter Wasser mit einem Ball anstellen kann, zeigt diese anschauliche Sport-Dokumentation. Neben der Vorstellung der ungewöhnlichen Sportart Unterwasser-Rugby gestattet der Film einen Blick unter die Wasseroberfläche, was nicht immer möglich ist. Die Sportler selbst erzählen ihre Sicht auf den Sport im nassen Element.

Jurybegründung:
Die „Generation 50plus“ entdeckt neue Welten unter Wasser und wirkt dabei in der Bildgestaltung und in der Kameraführung extrem jugendlich: Sinnlich, körperlich, mitreißend, abwechslungsreich und mit augenzwinkerndem Humor präsentiert der Filmemacher die nicht ganz alltägliche Sportart Unterwasser-Rugby auf eine Weise, die sie selbst für diejenigen interessant macht, die sich normalerweise nicht dafür begeistern. Ein auf den Punkt gebrachter, gut montierter Film, der gleichermaßen informiert und unterhält.

E-Mail an Filmemacher*in senden

2 7


Filmsuche:

Genre: Dokumentarfilm