Heimat

Macher*in: Initiative Wiesbadener Medienzentrum e.V., Margit Naumann, Wiesbaden
Alter: 63 Jahre
Kategorie: „50plus“
Länge: 10:09 Minuten, Mini DV
Genre: Dokumentarfilm

Im Wettbewerb 2004:
Sachpreis (Adobe Systems Digital Video Collection)

Inhalt:
Seit 1762 lebten Deutsche in Russland und pflegten dort ihre Sprache und Kultur. Das Sowjetregime nahm ihnen diese Freiheiten. In Interviews berichten Betroffene von ihren Erfahrungen bei der Rückkehr in das Land der Vorfahren.

Jurybegründung:
Der Film „Heimat“ ist ein äußerst berührendes Dokument. Fünf unterschiedliche Menschen berichten in Interviews von ihren Schicksalen, die mit der Vertreibung aus Russland zusammenhängen. Deutlich werden nicht nur die historischen Ereignisse, sondern insbesondere die individuellen Möglichkeiten der Verarbeitung. Die Initiative Wiesbadener Medienzentrum e.V. wird ausgezeichnet für die Kontinuität ihrer Arbeit und für ihr Engagement bei der Nutzung von Video als Mittel zur politischen Bildungsarbeit.

E-Mail an Filmemacher*in senden


Filmsuche:

Genre: Dokumentarfilm