Dableiben oder Weggehen?

Macher*in: Thomas Grund, Jena
Alter: 56 Jahre
Kategorie: „Generationenübergreifend“
Länge: 45:50 Minuten, DVD
Genre: Dokumentarfilm

Im Wettbewerb 2010:
3. Preis (400 Euro)

Inhalt:
Fünf Erwachsene reflektieren ihre Jugendzeit in der DDR von 1983 bis 1989 und die Frage, warum die einen damals einen Ausreiseantrag stellten, die anderen sich aber dafür entschieden, in der DDR zu bleiben.

Jurybegründung:
Anhand von einzigartigen Bild- und Tonaufnahmen der alternativen Szene in der ehemaligen DDR, die bisher noch kaum zu sehen waren, setzt sich der Film mit Jugendkulturen in der DDR auseinander . Er verdeutlicht den enormen Druck, unter dem vor allem diejenigen standen, die sich nicht anpassen wollten und eigene Vorstellungen vom Leben entwickelten. Besonders hervorzuheben sind der Mut und die Offenheit der Filmemacher, sich gemeinsam vor laufender Kamera mit ihren persönlichen Entscheidungen jener Zeit kritisch auseinanderzusetzen.

E-Mail an Filmemacher*in senden

2 7


Filmsuche:

Genre: Dokumentarfilm