Nur ein Tümpel

Macher*in: Rolf Hankel, Brigachtal
Alter: 66 Jahre
Kategorie: „50plus“
Länge: 20 Minuten, DVD
Genre: Dokumentarfilm

Im Wettbewerb 2009:
3. Preis (400 Euro)

Inhalt:
Mit Unterwasser-Kamera und einem selbstgebauten Makroobjektiv geht es auf Entdeckungsreise in die nähere Umgebung des Wohnorts. Das vielfältige Leben der Insekten und Amphibien an und in kleinen Tümpeln kann auch zum „Spielfilm“ werden.

Jurybegründung:
Warum mit der Kamera in die Ferne schweifen, wenn es auch in der unmittelbaren Umgebung – in den Teichen und Tümpeln – eine Menge zu entdecken und zu filmen gibt? Mit unermüdlicher Geduld sowie einem selbstgebauten Makroobjektiv und einer Unterwasserkamera im Handgepäck hat sich Rolf Hankel auf den Weg gemacht, um die Vielfalt an Lebensformen an stehenden Gewässern zu erkunden und festzuhalten. Die Begeisterung des Filmemachers für sein Sujet überträgt sich dabei voll und ganz auf den Zuschauer; die aufgenommenen Bilder selbst sind grandios.

E-Mail an Filmemacher*in senden

2 7


Filmsuche:

Genre: Dokumentarfilm