Er ist immer da

Macher*in: Kristoffer Keudel und Elisabeth Keudel, Weimar
Alter: 25 + 87 Jahre
Kategorie: „Generationenübergreifend“
Länge: 37:00 Minuten, Mini DV
Genre: Porträt / Biografie

Im Wettbewerb 2003:
2. Preis (500 Euro)

Inhalt:
Mein Großvater Wilhelm Keudel lebte von 1913 bis 1972. Persönlich habe ich ihn nie kennen gelernt. Mit diesem Film treffe ich ihn über Dokumente, die Erinnerungen meiner Großmutter und die Spuren seiner Arbeit als Künstler.

Jurybegründung:
„Er ist immer da“ ist gleichzeitig Künstlerporträt, Familienalbum und ein Oral-History-Movie. Kristoffer Keudel verbindet Originalaufnahmen seines Großvaters, Dokumente dessen künstlerischen Schaffens und Gespräche mit der Großmutter zu einem interessanten Video. Die Kommunikation zwischen dem filmenden Enkel und der erzählenden Großmutter ist immer gleichberechtigt. So wird eine persönliche Spurensuche zum Zeitdokument und filmischen Dialog der Generationen.

E-Mail an Filmemacher*in senden


Filmsuche: