Wie das Leben so spielt

Macher*in: Max Heigermoser, Wuppertal
Alter: 19 Jahre
Kategorie: „Generationenübergreifend“
Länge: 13:00 Minuten, DVD
Genre: Porträt / Biografie

Im Wettbewerb 2009:
3. Preis (400 Euro)

Inhalt:
Das Alter besteht nicht nur aus Krankheit und Vergangenheit, sondern hat auch einige Überraschungen parat. So erging es dem Großonkel des Filmemachers, der nach 50 Jahren die Frau heiratete, von der er sich einst scheiden ließ.

Jurybegründung:
Das Alter besteht nicht nur aus Krankheit und Vergangenheit, sondern hat auch einige Überraschungen parat. So heiratete der Großonkel des Filmemachers nach 50 Jahren die Frau, von der er sich einst scheiden ließ. Das Interview mit dem alten und zugleich jungen Liebespaar in Küche und Garten ist berührend, authentisch und lebensbejahend. Und das Paar selbst wohl ein mögliches Vorbild mit garantiertem Schmunzelfaktor.

E-Mail an Filmemacher*in senden

2 7


Filmsuche: