BUSY

Macher*in: Felix von Seefranz, Berlin
Alter: 18 - 68 Jahre
Kategorie: „Generationenübergreifend“
Länge: 15:00 Minuten, DVD
Genre: Spielfilm

Im Wettbewerb 2011:
Sachpreis, gestiftet von Canon (Filmkamera)

Inhalt:
Sabina Schmitt ist die wahrscheinlich geschäftigste Frau in Berlin und das in einem Alter, in dem andere nur noch ans Ausruhen denken. Unermüdlich hetzt sie von Termin zu Termin – oder ist alles nur eine Fassade?

Jurybegründung:
Eigentlich spielt der Film des Berliner Filmemachers Felix von Seefranz bereits in einer anderen Liga. Eine originelle Idee wurde in eine gut aufgebaute, runde Geschichte umgesetzt, handwerklich perfekt inszeniert, mit exaktem Timing und stimmigem Rhythmus. Die schauspielerische Glanzleistung ist ebenfalls beeindruckend und lässt eine sichere Hand in der Schauspielerführung erkennen. Besser kann man es eigentlich nicht machen – ein Film, der so manche Fernsehproduktion in den Schatten stellt. Um alles das entsprechend zu würdigen, kann es nur den Preis für die beste Gesamtkonzeption geben.

E-Mail an Filmemacher*in senden

2 7


Filmsuche: