Feuerzeugen – das feuerbiografische Portrait einer Generation

Macher*in: Fritz-Karsen-Schule Berlin und Kain Karawahn, Berlin
Alter: 17-19 Jahre
Kategorie: „Generationenübergreifend“
Länge: 100:19 Minuten, DVD
Genre: Medienpädagogisches Projekt

Im Wettbewerb 2010:
Preis des Projektebüros „Dialog der Generationen“ (500 Euro)

Inhalt:
45 Berliner Schüler aus den Kunstkursen der 11. Jahrgangsstufe haben 20 Senioren der Zeitzeugenbörse Berlin zu deren historischen und aktuellen Erfahrungen mit dem Element Feuer befragt und darüber eine Dokumentation angefertigt.

Jurybegründung:
Neben schmerzlichen Erinnerungen werden Entwicklungsprozesse thematisiert: Denn die Zeitzeugen erzählen von Fluchtwegen aus brennenden Städten, die in Lebenswege münden. Eine Besonderheit dieses Films: Die beteiligten Jugendlichen selbst treten fast nicht in Erscheinung. Sie schaffen einen geschützten Raum und stellen ihr Tun ganz in den Dienst der Sache. Dennoch entsteht dabei ein „Dialog“ im besten Sinne des Wortes.

E-Mail an Filmemacher*in senden

2 7


Filmsuche: