Update

Trotz der Einschränkungen haben uns 165 Filme erreicht! Vielen vielen Dank für Ihre und Eure Einreichungen! Jetzt bereiten wir die beiden Sichtungen vor: erst das Auswahlgremium, welches erstmalig online stattfinden wird und dann die Jury (10. - 12. März). Im April melden wir uns dann mit den Ergebnissen.

 

Einsendeschluss – und so geht's weiter

Der Einsendeschluss zum Wettbewerb ist vorbei. Vielen Dank für Ihre und Eure Filme! Bei Fragen, z.B. Problemen bei der Einreichung, bitte per Mail bei uns melden.
Jetzt bereiten wir alles für die Sichtungen vor. Im April melden wir uns mit den Ergebnissen. Gastgebendes Bundesland für das Bundes.Festival.Film. ist Nordrhein-Westfalen. Es findet vom 11. - 13. Juni in Wuppertal statt.

 

Telefon-Hotline: Fragen zur Film-Einreichung?

Beim Deutschen Generationenfilmpreis endet bald die Einreichfrist. Am schnellsten funktioniert die Online-Registrierung über das Einreichportal (bis 15. Januar 2021, 23:59 Uhr geöffnet). Falls es spezielle Fragen zur Einreichung gibt, haben wir eine Telefon-Hotline vom 08.-15. Januar eingerichtet. Zusätzlich sind wir per Mail erreichbar, um offene Fragen zu klären. Bevor es also zu spät ist, bitte melden!

Telefon-Hotline: 02191 794 238
Mail: generationenfilmpreis(at)kjf.de

 

Das Jahresthema 2021: ÜBER ARBEIT

Der Deutsche Generationenfilmpreis 2021  hat zwei Bereiche: einen offenen Bereich (Freie Themenwahl) und das Jahresthema ÜBER ARBEIT. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vergibt Preise im Gesamtwert von 8.000 Euro. Das Einreichportal öffnet am 7. September 2020. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2021.